Du im Netz – legal und fair surfen

Cybermobbing – ein weltweites Problem

In einer internationalen Umfrage gaben 12 Prozent der Eltern an, dass eines Ihrer Kinder schon einmal Opfer von Cyber-Mobbing war. Besonders häufig waren Kinder in Indien, Brasilien, Saudi Arabien, Kanada und den USA betroffen. Dies berichtet www.bild.de unter Berufung auf das Marktforschungsinstitut Ipsos. Man muss zu befürchten, dass tatsächlich noch viel mehr Kinder im Internet gemobbt werden. Schließlich schämen sich viele der Opfer und berichten ihren Eltern nicht von ihrer Not.

Print